WLAN Netzwerk karte: So wählen Sie das Beste aus

Hier ist der definitive Ratgeber zur Auswahl Ihrer WLAN-Karte!

Wenn du deinen Gaming-PC zusammenstellst, kannst du dich jedoch noch nicht mit dem Internet verbinden.

Deshalb ist die Netzwerk karte der letzte Schritt, bevor du ernsthaft anfängst, mit deinem PC zu spielen!

Da es jede Menge Verwirrung dazu gibt, habe ich daran gedacht, dir die leistungsfähigsten WLAN-Karten, die es derzeit auf dem Markt gibt einmal vorzustellen.

Was meinst du, sehen wir sie uns zusammen an?

Werfe zunächst einmal einen Blick auf diese Tabelle.

Wenn du von links nach rechts scrollst, findest du bereits die perfekte WLAN-Karte für dich!

Wie du sehen kannst, ist der Kauf einer WLAN-Karte nicht sehr teuer, aber wenn du etwas Überdurchschnittliches willst, hast du die Qual der Wahl!

Meine Aufgabe heute ist es, jeden Zweifel auszuräumen.

Sehen wir uns jede Karte im Detail an.

Bist du bereit? Dann lass uns starten.

1) TP-Link TL-WN881ND: Preiswerte WLAN-Karte der Spitzenklasse

WLAN Netzwerk karte

Die erste WLAN-Karte, die ich dir vorstellen kann, ist die TP-Link TL-WN881ND. Heute haben TP-Link-Produkte ein hohes Maß an Zuverlässigkeit erreicht; die Marke ist gut etabliert und stellt heute eine Garantie dar.

In Bezug auf dieses Modell von WLAN-Karte, befinden wir uns in einer günstigen Preisklasse, also etwa  18 Euro auf Amazon.

Zusätzlich zum Produkt finden Sie im Lieferumfang zwei kleine 2 dBi Antennen, eine kleine Kurzanleitung und eine Mini-DVD mit Installations-Driver.

Es handelt sich um eine interne PCI-E-Netzwerkkarte, die im Inneren des PC-Gehäuses auf dem Motherboard auf dem dafür vorgesehenen Steckplatz installiert werden sollte (stelle sicher, dass du einen freien Platz auf deinem Motherboard hast).

Sobald die Montage beendet und der PC eingeschaltet ist, wirst du sehen, dass dein Betriebssystem die neue Hardware installiert. Sobald der Installationsprozess abgeschlossen ist, ist es ratsam, sich mit der Website des Herstellers (TP-Link) zu verbinden und die neuesten Driver herunterzuladen und zu installieren (es ist immer ratsam, die Driver deiner Hardware auf dem neuesten Stand zu halten).

Hier kannst du die Driver für die TP Link WN881ND WLAN-Karte herunterladen.

Der einzige Nachteil ist, dass die Reichweite etwas zu gering ist. Überlege zuerst, wo du deinen PC hinstellst, bevor du dich entscheidest, besonders wenn das Gerät auf den Boden gestellt wird.

Im Vergleich zum Wifi eines Notebooks oder Smartphones ist es stärker von der Entfernung zum Wifi-Router betroffen. Mit 5db oder 8db Antennen verbessert sich die Situation und wenn du eine Halterung für die Antennen mit Verlängerung wählst, ist es noch besser.

Seine kompakte Größe erlaubt jedoch auch die Installation auf Micro-Atx-Motherboards mit einer Dual-Slot-Grafikkarte und auf Mini-Itx-Motherboards mit Single-Slot-Grafikkarten.

Die Konfiguration ist schnell und die Upload- und Download-Geschwindigkeiten sind gut, zumindest im Einklang mit den meisten Internetleitungen auf dem nationalen Territorium: ein Download von bis zu 300 MBit/s ist ausreichend und kommt mit Glasfaserverbindungen mit 100 und 200 MBit/s voran.

Zu diesem Preis ist es sehr schwierig, etwas Besseres zu finden! Deshalb meine Empfehlung!

Angebot
TP-Link TL-WN881ND WLAN Netzwerk Karte (PCI-E Adapter bis zu 300Mbit/s, geeignet für Windows 10/8.x/Vista/7/XP)
  • Wireless-N-Geschwindigkeit von bis zu 300Mbps machen es ideal für Videostreaming, Online-Gaming oder Internettelefonie
  • MIMO mit einer besseren Signaldurchdringung, einer breiteren WLAN-Abdeckung, für eine bessere Leistung und Stabilität
  • Errichten Sie einfach einen abgesicherten WLAN-Zugang mit WPS (Wi-Fi Protected Setup)
  • Lieferumfang: WLAN-Adapter TL-WN881ND,Ressourcen-CD,Schnellinstallationsanleitung

2) TP-Link TL-WDN4800: der beste Einstiegskompromiss

WLAN Netzwerk karte

Auch diese Karte ist eine WLAN-Karte für Einsteiger. Sie ist sehr einfach zu montieren:

  • Gehäuse öffnen
  • In den Steckplatz stecken
  • Gehäuse schließen
  • Antennen einschrauben

Erledigt! Ja, ich weiß, auch die anderen Karten werden auf die gleiche Weise installiert, aber es kommt dabei sehr oft zu Problemen. Mit dieser WLAN-Karte kannst du dir sicher sein, dass alles reibungslos verläuft!

Im Lieferumfang enthalten ist unter anderem auch eine CD mit den notwendigen Drivern, aber für diejenigen, die die neueste Version wollen, gibt es sie hier:

Hier klicken um die Driver für die WLAN-Karte TL-WDN4800 herunterzuladen.

Der Empfang ist auch bei großer Entfernung vom Router bequemer als bei einem USB-Adapter, da er nicht permanent einen USB-Port belegt.

Zu guter Letzt ist sie mit Windows 10 kompatibel. Wenn du aus der Branche kommst, weißt du, wie viele Probleme die WLAN-Karten mit dem neuesten Betriebssystem aus dem Hause Microsoft haben.

Wenn du also nicht zu viel Zeit vergeuden willst, ist diese WLAN-Karte genau das Richtige für dich!

TP-Link TL-WDN4800 N900 WLAN Dual Band PCI-E Adapter (bis zu 450Mbit/s auf 2,4GHz oder 5GHz, 3 Externe Antenne, geeignet für Windows 10/8.x/Vista/7/XP)
  • Dualband-Unterstützung - 2,4GHz oder 5GHz ermöglichen optimale Performance beim HD-Videostreaming, Datenaustausch und Onlineaktivitäten
  • WLAN-Geschwindigkeiten bis zu 450Mbps
  • Drei Antennen für bessere WLAN-Leistung und -Stabilität
  • Lieferumfang: WLAN-Adapter,CD,Schnellinstallationsanleitung

3) TP-Link Archer T9E

WLAN Netzwerk karte

Dies ist die letzte WLAN-Karte von TP, die wir in diesem Artikel sehen werden. Die TP-Link Archer T9E ist perfekt für Windows 10, die Installation ist sehr einfach und der Empfang hervorragend.

Ihr könnt sie bei Amazon für 60,99 € finden, aber wenn ihr euch beeilt, könnt ihr sie immer noch im Angebot finden.

Die angegebene Geschwindigkeit beträgt 1900 Mbps: 1300 Mbps auf der 5 GHz Frequenz oder 600 Mbps auf der 2,4 GHz Frequenz. Die Reichweite des Signals ist dank der Beamforming-Technologie hervorragend.

Die wahrgenommene Qualität ist sehr gut und ich finde den Kühlkörper sehr nützlich, um Probleme bei sehr intensiver Nutzung zu vermeiden. Auf der Rückseite der Karte befindet sich eine LED, die die korrekte Funktion anzeigt.

Angemessene Kosten, typische Qualität des chinesischen Hauses. Auch in diesem Fall sehr empfehlenswert!

Angebot
TP-LINK Archer T9E AC1900 WLAN Dual Band PCI-E Adapter (AC-Speed bis zu 1300Mbit/s, 3 Externe Antenne für besten WLAN-Empfang, Beamforming-Technologie, Windows 8.1/8/Vista/7/XP)
  • Arbeitet nach dem 802.11ac-Standard, der neuen WLAN-Generation, Abwärtskompatibel zu 802.11a/b/g/n-Geräten.
  • Bis zu 1300 Mbit/s auf 5GHz oder 600 Mbit/s auf 2,4GHz für unterbrechungsfreies HD-Videostreaming und Onlinegaming.
  • Stabiles WLAN-Signal und beste Abdeckung dank Beamforming-Technologie.
  • Unterstützt Windows 8.1/8/7/XP (32 und 64 Bit).
  • Lieferumfang: PCI-Express-WLAN-Adapter Archer T9E, CD, Schnellinstallationsanleitung

4) Asus PCE-AC88

WLAN Netzwerk karte

Wenn du willst, dass LAG dein letzter Gedanke ist, dann ist diese WLAN-Karte genau das Richtige für dich.

Zuerst einmal hätte das Kabel, das die externe Basis mit der Karte verbindet, lieber 30 cm länger sein sollen, und die mitgelieferte Software schien nicht optimal zu sein. Auch der Signalempfang könnte verbessert werden.

Es ist eine WLAN-Karte, mit der Sie die Vorteile der Fiberoptik von 1 gb/s nutzen können, die langsam in ganz Italien ankommt.

Endlich nach langem Warten unterstützt diese Asus auch Windows 10.

Einfach zu installieren, sofort einsatzbereit, kabellose Downloads die extrem schnell sind. Für 59,99 € hast du ein kleines Schmuckstück in der Hand.

Asus PCE-AC88 AC3100 Wi-Fi PCIe-Karte (802.11ac, PCIe 1x, 4x externe Antennen mit Standfuß, High-Power 4x4 Design, MU-MIMO, NitroQAM)
  • WLAN PCIe-Karte zum Upgrade auf den 802.11ac Gigabit-WLAN Standard
  • Highspeed mit bis zu 2167 Mbit/s (5 GHz) oder bis zu 1000 Mbit/s (2,4 GHz)
  • Unterstützt die MU-MIMO und NitroQAM Technologie
  • Intelligentes AiRadar Signal-Management
  • Lieferumfang: Asus PCE-AC88 AC3100 Wi-Fi PCIe-Karte, Antennen, externe Antennenstation mit etwa 1m langem Kabel, LP-Bracket, Support CD, Grantiekarte, Schnellstartanleitung

4.1) ASUS AC1900

WLAN Netzwerk karte

Preis: €94,44

Diese WLAN-Karte ist sehr gut. Vielleicht ist sie nicht sehr billig, aber sie empfängt ohne Probleme und ohne Engpässe.

Es handelt sich um eine WLAN-Karte für stationäre PCs, die rot ist, über einen roten Kühlkörper und eine Metallrückwand verfügt und 4 Antennen hat, die für den Empfang des Wi-Fi-Signals unerlässlich sind.

Es gibt keine Software, um die Karte und ihre Einstellungen zu verwalten, alles hängt vom Modem / Router ab, der uns zur Verfügung steht, und wie wir es über das Panel konfiguriert haben, nachdem wir den Computer eingeschaltet haben, wonach einfach nur noch das Wi-Fi-Netzwerk ausgewählt werden muss.

Auch für diese Karte ist gerade die Software erschienen, um sie mit Windows 10 kompatibel zu machen

Mit dieser und der nächsten WLAN-Karte wirst du definitiv bereit sein, auf eine ganz neue Art zu spielen, nämlich immer schneller!

Asus PCE-AC68 AC1900 Dual-Band Wi-Fi PCIe-Karte (802.11 a/b/g/n/ac, PCIe, externe Antennen mit Standfuß, High-Power Design, TurboQAM)
  • WLAN PCIe-Karte zum Upgrade des Heim-Netzwerks auf den neuen 802.11ac Gigabit-WLAN Standard
  • Auswählbarer 2,4 GHz (bis zu 600 Mbit/s) oder 5 GHz (bis zu 1300 Mbit/s) Frequenzbetrieb zur Übertragung an die Gegenstelle
  • Kompatibel mit gängigen Windows Betriebssystemen 10/8.1/ 8 / 7 / XP - 64-bit und 32-bit
  • Inklusive externer Antenne and flexibel positionierbarem Standfuß für einen verbesseren Empfang
  • Lieferumfang: Asus PCE-AC68 AC1900 Dual-Band Wi-Fi PCIe-Karte, Antennen, externe Antennenstation mit etwa 1m langem Kabel, LP-Bracket, Support CD, Grantiekarte, Schnellstartanleitung

4.2) Asus AC3100

WLAN Netzwerk karte

Definitiv die beste WLAN-Karte auf dem Markt. Sehr schnell, zuverlässig, die Antennen und die Basis sind gut verarbeitet, auch die Ästhetik der Karte und des passiven Kühlkörpers (zusätzlich zu seiner Wirksamkeit) sind weitaus überdurchschnittlich.

Es gibt keine enormen Unterschiede gegenüber der Nutzung eines Cat7-Ethernet-Kabels in Bezug auf Verbindungsgeschwindigkeit und Latenzzeit (1-2ms mehr).

Aber wenn du Linux verwendest, solltest du wissen, dass die Unterstützung von Asus für diese und auch andere Karten schlecht ist und es wird ein Abenteuer sein, sie zum Laufen zu bringen, wenn nicht gar unmöglich.

Wenn du sie jedoch mit Windows benutzen möchtest, ist sie großartig! Eine gute Wahl für einen Spielcomputer oder einfach nur für eine zuverlässige und leistungsstarke WLAN-Karte.

Falls du nach einem seriösen Wireless-Adapter suchst (und auf der anderen Seite ein ebenso seriöses WLAN-Signal haben möchtest), dann ist dieses Asus-Produkt genau das Richtige für dich!

Asus PCE-AC88 AC3100 Wi-Fi PCIe-Karte (802.11ac, PCIe 1x, 4x externe Antennen mit Standfuß, High-Power 4x4 Design, MU-MIMO, NitroQAM)
  • WLAN PCIe-Karte zum Upgrade auf den 802.11ac Gigabit-WLAN Standard
  • Highspeed mit bis zu 2167 Mbit/s (5 GHz) oder bis zu 1000 Mbit/s (2,4 GHz)
  • Unterstützt die MU-MIMO und NitroQAM Technologie
  • Intelligentes AiRadar Signal-Management
  • Lieferumfang: Asus PCE-AC88 AC3100 Wi-Fi PCIe-Karte, Antennen, externe Antennenstation mit etwa 1m langem Kabel, LP-Bracket, Support CD, Grantiekarte, Schnellstartanleitung

Fazit

Am Ende stehen wir wieder ganz am Anfang: alle Produkte, von denen ich spreche, sind mehr oder wenig gut, also…. welche sollte man denn nun kaufen?

Trotz der unterschiedlichen Probleme mit den einzelnen WLAN-Karten erfüllen sie alle die Hauptaufgabe: den Empfang von Funksignalen.

An deiner Stelle würde ich mich auf die Bedingungen der Umgebung, in der ich die Karte benutzen werde, verlassen.

Lass es mich erklären: Wenn ich die WLAN-Karte in einem großen Raum ohne hindernde Wände benutzen würde, dann würde ich auf einen TP-Link Archer T9E setzen, um etwas Geld zu sparen.

Aber wenn das Gegenteil der Fall wäre und ich mit dicken Wänden konfrontiert wäre, die das drahtlose Scoring behindern würden, würde ich mich definitiv für ein kabelloses Signal beeinträchtigen, dann würde ich mich auf jeden Fall für eine WLAN-Karte aus dem Hause Asus entscheiden, die etwas leistungsfähiger ist.

Auf jeden Fall wirst du mit einer dieser WLAN-Karten stets die Nase vorne haben. 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.