Gaming pc 900 950 euro

Gaming PC für 900 – 950 Euro: Intel™ Coffee – Gtx 1060 – NOVEMBER 2018

Die Konfiguration für einen Gaming PC von 900 bis 950 Euro.

Im Vergleich zur Konfiguration für 800 – 850 Euro haben wir hier, was die Power betrifft, die gleiche Leistung, jedoch gibt es hier eine Kleinigkeit die diesen PC zu einer wahren Turbomaschine werden lässt!

Die meisten Komponenten sind identisch, aber der Einsatz einer SSD sorgt für einen großen Unterschied, den man auf keinen Fall bereut!

Achtung: Diese Konfiguration wurde am NOVEMBER 2018 aktualisiert

Wie üblich wird diese Konfiguration monatlich aktualisiert, was bedeutet, dass alles was du gerade liest stets gültig und aktuell ist.

Folge mir bis ans Ende dieses Artikels und ich erkläre dir alles Schritt für Schritt und zeige dir dabei auch andere Alternativen.

Bist du bereit? Dann lass uns starten

Gaming PC zu 900-950 Euro: Die definitive Intel Coffee Lake Konfiguration um den bestmöglichen Computer zusammenzustellen

Gaming pc 900 950 euro

PRO TIP: Füge deine Konfiguration in deinen Amazon Einkaufswagen hinzu um Mitteilungen über Preisänderungen zu bekommen!

Wie du siehst habe ich zum ersten Mal eine neue Komponente: die SSD. Weiter unten werde ich dir erklären für was sie gut ist, was du wahrscheinlich schon weißt, da du vor hast 900 Euro für deinen PC auszugeben!

Jetzt aber zeige ich dir wie du etwas weniger ausgeben kannst, oder um einen Gaming PC für 900 Euro zusammenzustellen. Du kannst die Komponenten auswählen die du möchtest. Du kannst einen Prozessor aus der oberen Tabelle auswählen und mit einer Grafikkarte aus der unteren Tabelle kombinieren usw. Stelle deinen PC deinen Bedürfnissen nach zusammen.

Komponenten zum sparen Komponenten für bessere Qualität
Prozessor Intel Core i5-7600 (-20€)  Intel Core i7-7700K (+130€)
Grafikkarte Sapphire RX 480 8 GB (-€30) Gigabyte 1070 (+€150)
Mainboard Asrock H170 pro4s (-€10) MSI H170 Gaming M3 (+€20)
Arbeitsspeicher N/A Ballistix Sport LT 8GB
PC-Gehäuse Enermax Ostrog (-€10) Zalman Z11 Neo (+€15)
Festplatte N/A N/A
Netzteil N/A XFX P1-650B-BEFX 650W (+€30)
SSD Du kannst auf SSD verzichten Samsung 850 EVO 120 GB (+€15)

Intel™ Kaby Lake 8600K: Der absolut beste i5 Prozessor für einen Gaming PC zwischen 900-950 Euro mit Möglichkeit zum Übertakten

Intel™ Kaby Lake 7600K

i5-7600K ist der beste Prozessor seiner Klasse, also der Klasse i5. Nicht umsonst ist er der einzige den man übertakten kann.

Basiert auf einer Basis von 3.6 Ghz, die mit Turbo Boost bis zu 4.3 Ghz erhöht werden können, aber es ist möglich auf bis zu 4,8 Ghz zu kommen, wobei er mit der Unterstützung eines guten Mainboards sich sehr stabil verhalten würde.

Ist im Vergleich zum nicht übertaktbaren Gegenstück leicht überlegen, aber kann durch etwas tüfteln dem 8600 weit überlegen sein.

Dank der neusten Technologie von 14 nm kann er in jeder Lage Top-Leistungen zustande bringen und dabei immer noch niedrige Temperaturen beibehalten.

Dabei muss ich nicht einmal betonen, wie du mit diesem Prozessor sogar noch viel stärkere Konfigurationen unterstützen könntest, wie z.B. eine GTX 1080 und zwar aufs Beste.

Beim Kauf dieser Komponente wärst du auf lange Zeit gedeckt, egal welche neuen Technologien auf den Markt kommen.

Übrigens ist der Preis dieses Prozessors ein großer Vorteil, denn er sinkt gerade und ist bei €240 angelangt. Deshalb kann man nur sagen, dass es ein Schnäppchen ist

Du kannst dich auch dazu entscheiden, deinen PC nicht zu übertakten: dadurch würdest du etwa 80 Euro sparen.

Du könntest dieses Geld dafür benutzen, um vielleicht eine bessere Grafikkarte zu kaufen, oder aber das Geld ganz einfach behalten!

Jedoch sollte auch erwähnt werden, dass ein übertaktbarer Prozessor die Lebenserwartung deines PCs um einiges verlängern kann.

In 5 Jahren könntest du ohne Weiteres den Takt deines Prozessors erhöhen, wodurch er dann immer noch mit den neuen mithalten könnte!

Die Entscheidung gehört dir!

Klicke hier um den Intel Core i5-7600K Prozessor zu kaufen

Klicke hier um den Intel Core i5-7600 Prozessor zu kaufen

Spielen bei maximalen Details mit einem Gaming PC für 900-950 Euro mit der nagelneuen GTX 1060

gtx 1060

Endlich können wir die neuen NVIDIA Grafikkarten in unseren Konfigurationen einsetzen.

Wir haben lange genug darauf gewartet, dass sich die Preise stabilisieren und jetzt ist es endlich soweit.

Die, die ich dir empfehle ist die 6 GB Version der GTX 1060, pure Leistung für einen perfekten Computer.

Die Leistung die du bekommst ähnelt der, der “alten” GTX 980, kostet dafür aber nur die Hälfte.

Ich empfehle dir mit dieser Karte noch einen guten Monitor zu benutzen. Auch beim Spielen in Full HD bei maximalen Details wirst du nicht die volle Leistung brauchen, also kannst du auch bei 2k Spaß haben (Entfernen von wenigen Filtern) oder bei 144 hz um eine ganz andere Spielerfahrung zu erleben.

Aus diesem Grund bleibt die GTX 1060 die beste Wahl für einen Gaming PC um 900 Euro, ohne auf etwas verzichten zu müssen und um eine maximale Spielerfahrung zu erleben

Sehen wir einmal wie sie sich in Full HD bei maximalen Details bei verschiedenen Spielen verhält.

Battlefield 4 95 fps
GTA V 90 fps
The witcher 3 65 fps
Metal Gear Solid V 90 fps
Fallout 4 90 fps

Falls du etwas Geld sparen möchtest, kannst du immer noch den Kauf der GTX 1060 in der 3GB Version in Betracht ziehen. Die Unterschiede sind nicht gewaltig und du könntest im schlimmsten Fall beim Spielen etwas weniger Filter und Details einsetzen und du würdest was die Zukunft angeht etwas mehr beschränkt sein (was nicht sehr wichtig ist), jedoch wäre die Ersparnis groß.

Eine andere Möglichkeit Geld zu sparen wäre die RX 480 8GB: weniger optimiert als die NVIDIA aber dafür sparst du etwa 30 Euro.

Du würdest bei einigen Spielen gerade mal 1-2 FPS Verlust erleiden aber sie dafür bei anderen zurückbekommen.

Die Entscheidung ist deine und du wirst sie nicht bereuen 😊.

Klicke hier um die Gigabyte GTX 1060 3 GB Grafikkarte zu kaufen

Klicke hier um die Gigabyte GTX 1060 6 GB Grafikkarte zu kaufen

Das Gigabyte Z370P D3 Mainboard zur optimalen Unterstützung der Komponenten unseres 900-950 Euro Gaming-PCs

mainboard pc 900 euro

Das Socket ist eindeutig ein 1151 der neuesten Generation, so dass du jeden Intel Coffee Lake Prozessor problemlos einsetzen kannst.

Ich muss sagen, dass diese Karte bei dieser Konfiguration etwas übertrieben ist, aber wenn du dich für Coffee Lake entscheidest, dann scheint sie momentan Pflicht zu sein. Es lohnt sich also nicht, zur vorherigen Generation überzugehen:

Der i3-8100 läuft wie ein i5-7400 und kostet mindestens 50 Euro weniger. Das Mainboard kostet 30 40 Euro im Vergleich zu einer hypothetischen B350, bietet aber mehr Stabilität. Das Ergebnis?

Du sparst ca. 30 Euro und wirst dafür ein stabileres System haben!

Unterstützt DDR4 RAM bis zu 4000 MHz.

Natürlich solltest du einen geeigneten RAM-Arbeitsspeicher für deinen Prozessor kaufen, in diesem Artikel habe ich dir einen i3-8100 gezeigt, daher sind 2400MHz toll.

Sehr gute Konnektivität: DisplayPort, HDMI, 6 USB und sogar Unterstützung für SSD M.2.

Natürlich mit integrierter Soundkarte, von guter Qualität.

Zu diesem Preis gibt es im Moment nichts, auch wenn du auf etwas Besseres warten solltest!

Klicke hier um das Gigabyte Z370P D3 Mainboard zu kaufen

DDR4 Arbeitsspeicher zum bestmöglichen Preis, der deinem Gaming PC den nötigen Schub gibt: Corsair Vengeance 8GB (2x4GB)

Arbeitsspeicher pc 900 euro

Die DDR4 Arbeitsspeicher sind immer noch sehr teuer, aber nicht diese. Vor noch kurzer Zeit dienten sie nur bei Intel x99 Konfigurationen (Konfigurationen der höchsten Kategorie), daher beschwerten sich die Käufer nicht über die Kosten.

Da diese heute bei “Mainstream” Konfigurationen obligatorisch sind, wie z.B. bei der Konfiguration um 800 Euro, haben sie mittlerweile einen bedeutend geringeren Preis und sind für jedermann erschwinglich geworden.

Da diese Konfiguration keinen Overclock benötigt um gut zu laufen, sind Frequenzen von 2400Mhz mehr als genug, allerdings ist das die maximale Frequenz die vom Mainboard unterstütz wird.

Falls du weniger ausgeben möchtest, könntest du momentan einen Arbeitsspeicher von 4GB kaufen und später mit einem etwas besseren Budget einen weiteren hinzufügen um die Kosten auf diese Weise zu teilenohne jemals auf Leistung verzichten zu müssen.

Ab circa 130 Euro kannst du den gleichen Arbeitsspeicher mit einer Gesamtkapazität von 16 Gb finden.

Ganz sicher ein guter Schub für deinen Gaming PC, jedoch für einen etwas hohen Preis.

Klicke hier um den Corsair Vengeance 2×4 GB Arbeitsspeicher zu kaufen

Corsair carbide Spec-01, ein ökonomisches PC-Gehäuse mit hervorragendem Design, LED beleuchtetem Fan, genug Platz für jede Art von Grafikkarte und guter Durchlüftung. Was kann man mehr verlangen um einen Computer zusammenzustellen?

Es hat seine Gründe, dass ich dir immer noch dieses PC-Gehäuse empfehle, oder? Ganz einfach, es ist das beste PC-Gehäuse zu diesem Preis und es schlägt sich hervorragend mit anderen PC-Gehäusen der oberen Klasse!

Das corsair Spec-01 präsentiert sich mit einem attraktiven Design, wodurch unser Gaming PC einen spektakulären Look bekommt. An der Vorderseite verfügt es über einen Grill mit vertikalen Linien, wodurch man den mit rotem LED Licht beleuchteten Fan sehen kann. Ein wirklich toller Effekt.

Die konstruktive Qualität ist hervorragend. Das vordere Panel besteht aus einem sehr resistenten Kunststoff der sich nicht verbiegt oder verformt und der Rest des Gehäuses besteht aus Metall. Insgesamt können 5 Fans eingebaut werden: 2 an der Vorderseite, einer hinten und einer am oberen Teil. Der Kauf von weiteren Fans mit LED-Beleuchtung verleiht dem Gehäuse einen Einzigartigen Look.

Die Masse sind 200 x 413 x 467 mm. Was die Eigenschaften angeht, verfügt das Gehäuse über 2 USB Ports an der Vorderseite (davon eines als 3.0) und wie üblich über Eingänge für Mikrofon und Kopfhörer. Es werden CPU-Kühler bis zu einer Höhe von 165mm und Grafikkarten bis zu einer Höhe von 420mm unterstützt (also würde auch eine GTX 980 hineinpassen).

Klicke hier um das Corsair Spec-01 PC-Gehäuse (€60) zu kaufen

Das richtige Netzteil für einen Gaming PC mit Monster Power: Corsair CX600

Wir sollten niemals vergessen, dass die wichtigste Komponente eines Gaming PC’s das Netzteil ist.

Wenn man sich für ein Netzteil von geringer Qualität entscheidet, besteht die Gefahr andere, durchaus teure Teile des Computers zu beschädigen, deshalb sollte man sich hier für nichts Unbekanntes entscheiden. Hier kommt uns die Marke Corsair entgegen, welche die CX Serie herstellt und hohe Qualität für geringen Preis anbietet.

Es verfügt über die Zertifikation 80 Plus bronze, welche eine gute Effizienz des Netzteils garantiert, dass durch einen 120mm Fan gekühlt wird, der dabei kaum Lärm erzeugt. Es sind übrigens alle Verbindungen, die wir für das Zusammensetzen unseres PC’s benötigen, schon vorhanden.

Klicke hier um das Corsair CX600 Netzteil (€65) zu kaufen

Speicher von hoher Qualität: caviare blue 1 TB Festplatte. Alles was du für deinen Gaming PC um 900 – 950 Euro brauchst!

Es darf am Ende unsere Caviar Blue auf keinen Fall fehlen. Diese Festplatte war bisher bei allen unseren Konfigurationen vorhanden und sie verdient sich diese Ehre auf jeden Fall. Unter allen mechanischen Festplatten ist diese auf jeden Fall die am meisten zufriedenstellende. Hohe Leistung, geringer Kostenpunkt und Markenzuverlässigkeit. Es fehlt ihr an nichts

In diesem PC hat sie jedoch eine andere Funktion: sie wird lediglich als Speicher für deine Multimedia Files dienen, du wirst als dein Betriebssystem nicht hier installieren. Folge mir zum nächsten Paragrafen wo ich dir mehr darüber erzählen werden.

Klicke hier um die Western Digital Caviar BLUE 1 TB Festplatte zu kaufen

Ein Gaming PC, den es bisher nie gab, was einer einzigen Komponente zu verdanken ist: SanDisk Plus

SSD ist wie eine Festplatte, jedoch ohne mechanische Bestandteile. Dadurch ist sie etwa 10 Mal schneller als eine gewöhnliche Festplatte.

Das ist der Grund dafür, dass sie im Vergleich zur Speicherkapazität teuer erscheint.

Die SSD dient dazu, das Betriebssystem und die am meisten genutzten Programme darauf zu installieren, also sollten doch 120GB ausreichend sein. Das Resultat?

Windows öffnet sich schnell und ist in weniger als 15 Sekunden betriebsbereit.

Außer dem Starten profitiert das gesamte System von einer Geschwindigkeit die es bisher nicht gab.

Falls du also Grafik- oder Editing-Programme nutzt, wären das die ersten, die von dieser Komponente profitieren würden.

Also wirst du einen PC mit zwei Festplatten haben. Die SSD für das Betriebssystem und die wichtigsten Programme die du benutzt, während du die klassische Festplatte für alle Arten von Multimedia Files, Downloads und ähnlichem benutzen wirst.

Klicke hier um die SanDisk Plus SSD zu kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.